Marla sucht einen Gnadenplatz

Aussehen:
weiß mit getigert

Geschlecht und Alter:
ca. 2009 - 2011, weiblich, kastriert (Abgabe mit Schutzvertrag)

Abgabegrund:
Fundtier

Haltungsbedürfnisse:
Reine Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon/ abgesicherter Garten.

Standort:
63599 Biebergemünd

 

Gnadenplatz für unsere blinde Marla gesucht

Marla wurde am 31.12.2019 gefunden, sie hatte in einem Hof gekauert und sich kaum noch bewegt. Die Hofbesitzerin hat Marla in einen Anbau gelockt. Am nächsten Tag haben wir Marla abgeholt. Marla war stark unterkühlt und konnte sich kaum bewegen. Sie wurde sofort medizinisch versorgt und stabilisiert.

Leider ist Marla ziemlich gezeichnet von einem Leben auf der Straße. Marla ist blind und konnte sich wahrscheinlich schon längere Zeit keine Mäuse mehr fangen. Sie hat freie Flüssigkeit im Bauch (Hungerödem), was zum Glück täglich etwas weniger wird. Sie hat gruselig schlechte Zähne und eine alte Wirbelsäulenverletzung im Halswirbelbereich, ein Ohrrandkarzinom, sowie schlimme Arthrose und zu allerletzt ist sie leider FIV positiv.
Aber Marla will leben! Marla genießt die Wärme und das Futter und aus einer menschenscheuen Katze wurde bereits nach 48 Stunden eine liebe und verschmuste alte Katzenoma.

18.01.20: Marla hat diese Woche eine Zahnbehandlung bekommen und wurde untersucht. Sie hat mittlerweile zugenommen und man sieht deutlich auf den Bildern, wie gut ihr die Wärme und Nähe tut. Marla hat sich gut in der Pflegestelle eingelebt und genießt die Streicheleinheiten. Sie ist sooo eine tolle Katze - sie liebt die Schmuseeinheiten und ist unfassbar dankbar. Marla ist blind - erkennt jedoch Schatten / Umrisse und findet sich im Pflegezimmer gut zurecht. Sie liebt es am Fenster zu sitzen.

Wir suchen ein warmes Plätzchen für Marla, wo man ihr noch ein schönes Leben schenkt als Einzelkatze. Vielleicht bei einer älteren Dame oder einem älteren Herrn mit viel Zeit zu schmusen.


Wer schenkt Marla ein neues Leben???

Bei Interesse melden Sie sich bitte, wir beantworten gerne ihre Fragen und würden uns sehr freuen, wenn sie Marla live kennenlernen möchten.

Die Vermittlung erfolgt durch den Tierschutzverein Katzenzuhause e.V.


Logo Vermittlung TSV Katzenzuhause Tierschutzverein Katzenzuhause e. V.
Frau Seliger
Von 10 - 19 Uhr 06050 9098740 oder
Ab 20 Uhr und am Wochenende 06050 9098980
Tierarztpraxis Dr. Paola Bruggeman
Telefon 06050 9098740
info@katzenzuhause.de

Vereinbaren Sie direkt einen Besuchstermin

 

 







   Zur Newsletter Anmeldung