Aufzucht


Leider kommt es vor, dass eine Katzenmutter sich nicht ausreichend um ihren Nachwuchs kümmern kann, da sie keine oder nicht genügend Milch produziert. In solchen Fällen, und auch wie bei Pünktchen, helfen wir bei der Aufzucht der Jungen tatkräftig mit.

Pünktchen 🐈 wurde leider von ihrer Katzenmama zurück gelassen, da sie bei der Umsiedlung der kleinen Katzenfamilie gestört wurde. Trotz langem Warten wurde Pünktchen nicht mehr von ihrer Mutter geholt 😔 Das Katzenkind wurde zu uns gebracht und wird nun liebevoll mit der Flasche groß gezogen. Sobald Pünktchen groß genug ist, darf sie zu anderen Katzenkindern um die Katzensprache zu lernen.

In den ersten Wochen muss ein Katzenkind alle 2 - 3 Stunden mit der Flasche, welche mit Ersatzmilch gefüllt ist, gefüttert werden - auch in der Nacht! Pro Lebenswoche sollte das Katzenkind 100 Gramm zunehmen. Pünktchen muss täglich gewogen werden. Es ist wichtig, dass es ausreichend gewärmt wird und nicht unterkühlt. Hierzu nutzen wir Wärmematten und Rotlichtlampen. Die Temperatur von einem Neugeborenen sollte 30° C betragen. In der zweiten Woche gelten 28° C als Normaltemperatur, ab der 3. Lebenswoche beträgt die Temperatur 26° C. 

Nach der Fütterung erhält Pünktchen eine liebevolle Bauchmassage, damit die Verdauung angeregt wird. Diese Massage ist für das Waisenkind überlebenswichtig. 


23.09.2020 Ankunft von Pünktchen
    

27. September 2020
Pünktchen wünscht Euch einen schönen Sonntag 🐈 Pünktchen ist jetzt satt und macht erst einmal ein schönes Mittagsschläfchen ❤️
  

30. September 2020
Milchmäulchen ❤️❤️❤️❤️ Pünktchen unsere kleine Knutschkugel wünscht einen schönen Abend
   




3. Oktober 2020
Pflegemama Lia hat die Katzenwäsche heute übernommen 🐈☀️🥰






12. Oktober 2020
Pünktchen's Mama und ihre beiden Geschwister wurden gefunden und uns heute gebracht. Die kleine Familie muss erst einmal gesund werden. Die Katzenfamilie wurde komplett vom Regen durchnässt gefunden. Die Erkältung wird aktuell behandelt. Die kleine Familie genießt jetzt die Wärme und Geborgenheit in unserem Katzenzimmer. Wenn die Behandlung abgeschlossen ist, darf Pünktchen endlich wieder zur Mama und den den beiden Geschwistern. Wir freuen uns riesig ❤️❤️❤️❤️
    

    



17. Oktober 2020
Pünktchen genießt die Zuwendung und liebt es zu spielen. Bald darf sie wieder zu ihrer Familie.