Columbus

Columbus und Chupito suchen gemeinsam ein Zuhause.

Aussehen:
rot-getigert

Geschlecht und Alter:
17.07.2022, männlich, gechipt (Abgabe mit Kastrationsverpflichtung)

Abgabegrund:
Fundtier

Haltungsbedürfnisse:
  Reine Wohnungshaltung
Reine Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon
Reine Wohnungshaltung mit einem Katzenfreigehege
Reine Wohnungshaltung mit katzensicherem Garten
 Wohnungshaltung mit späterem Freigang (ruhige Wohngegend)
 Reiner Freigänger / Gartenhaus / Kellerzugang

Standort:
61118 Bad Vilbel

Columbus und Chupito  wurden beide einzeln ohne Mama und Geschwister auf der Straße gefunden. Während der rot getigerte Columbus sehr offensiv, aufgeweckt, selbstsicher und neugierig ist zeigt sich sein grau getigerter Freund Chupito ausgeglichen, ruhig und sanft. Kittentypisch sind sie beide verschmust und verspielt. Columbus würde jedem auf der Straße in die Tasche springen. Aufgrund einer Erkrankung wurde Chupito 1/4 seiner Lunge entfernt. Daher wünsche ich mir für die beiden eine Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon, gesicherter Terrasse oder Garten.

Sie wurden auf FIV, FeLV und Giardien negativ getestet und sind gegen Tollwut, Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft. Auf ihrer Pflegestelle leben sie mit 2 Hunden und 3 weiteren Katzen unterschiedlichen Alters zusammen.

Bei Interesse den beiden gemeinsam ein Zuhause zu geben und nach einem Kennenlern-Telefonat können die beiden süßen Katerchen gerne auf ihrer Pflegestelle in Bad Vilbel besucht werden. Die Abgabe erfolgt mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle.

Die Vermittlung erfolgt durch eine Privatperson. 

Kontaktdaten:
Frau Topell (Privatperson)
Katzen.43@gmx.de









   Zur Newsletter Anmeldung