Django

Aussehen:
weiß mit getigert

Geschlecht und Alter:
01.07.2021, männlich, zweifach geimpft (Abgabe mit Schutzvertrag und Kastrationsverpflichtung)

Abgabegrund:
Katzenkind

Haltungsbedürfnisse:
Reine Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon oder gerne mit späterem Freigang.

Standort: 63584 Gründau

Das ist Django. Er kam am 1.7 2021 in der Pflegestelle zur Welt und hat ein entzückendes Himmelfahrts Näschen. Seine drei Geschwister haben schon neue Familien gefunden und Django wartet noch auf seine grosse Chance.
Er lebt momentan in einer Gruppe mit jüngeren Artgenossen und ist zweifellos der Chef im Ring. Lediglich von der Katzenmutti nimmt er Massregelungen an.
Django hat in der Pflegestelle seine Ausbildung als Wischlappenfänger abgeschlossen und möchte nun seine Kenntnisse gerne einer eigenen Familie präsentieren. Als Zweitkatze könnte er zu einer erfahrenen, souveräne Artgenossin . Django hat allerlei Schabernack auf Lager und er ist sehr frech, ungezogen und ohne Angst vor irgendwas. Von daher wäre eine "Katzenerziehung" nicht ungeschickt. Es könnte möglich sein, dass Django eine Neigung zur Zimmerpflanzen Umtopfhilfe entwickeln könnte. Man sollte bei diesem feuerroten Teufel jedenfalls auf Überraschungen gefasst sein. Ansonsten bringt Django gute Manieren mit, er ist doppelt geimpft und mehrfach entwurmt. Bei der Kastration bekommt er noch ein schickes Tattoo in die Ohren und einen Microchip unter die Haut.
Django freut sich auf Besuch.

Die Vermittlung erfolgt durch den Tierschutzverein Katzenzuhause e.V.


Logo Vermittlung TSV Katzenzuhause Tierschutzverein Katzenzuhause e. V.
Pflegestelle: Frau Reichert Streubel
Tel. 06058 1239 oder Mobil 0176 200 975 87 (gerne auf Mailbox sprechen) oder
Tierarztpraxis VETPraxis für Kleintiere GmbH
Telefon 06050 9098740
info@katzenzuhause.de


 









   Zur Newsletter Anmeldung