Spendenübergabe Interhyp AG

Heute haben wir sehr nette Menschen aus München zu Besuch gehabt. Bei so einem weiten Weg gab es auch ein großes Geschenk: 500,- € !!!! Frau R. von der Interhyp AG ermöglichte uns im März 2017 die Teilnahme an dem Förderprogramm der Interhyp AG.

Es ist einige Jahre her, als Frau R. Kontakt zum Tierschutz im Main-Kinzig-Kreis hatte.
Sie konnte sich noch gut an die damalige Vermittlung erinnern und so entschloss sich Frau R. unseren Verein zu fördern. Im Rahmen der Interhyp-Initiative können sich die Mitarbeiter von Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen um eine Spende in Höhe von 500 Euro oder 1.000 Euro bewerben.
Frau R. besuchte uns heute am 17.06.17 und konnte Vorort die Unterbringung und die Quarantäne-Station besichtigen. Unsere Katzenkinder aus der aktuellen Vermittlung zeigten sich von ihrer besten Seite und hielten keine 5 Sekunden beim Foto-Shooting still – genauso sollten gesunde Katzenkinder sein: neugierig, verspielt und bereit die Welt unsicher zu machen.

Wir freuen uns sehr über so viel Engagement und möchten uns herzlichst bei Frau R. bedanken.