Anleitung für ein selbstgebautes Katzenhaus



Das Katzenhaus für die kalte Jahreszeit - Ideal für Freigänger

Bauen Sie Ihrer Katze ein wetter- und windgeschützes Häuschen für den Herbst / Winter. Ganz einfach und schnell inkl. direkter Link zum Material :-)

Bitte die Zooplus-Artikel über folgenden Link bestellen: zooplus.de

Über den genannten Link erhält der Verein bei Kauf eine Provision (es entstehen keine Mehrkosten für Sie)

Das selbstgebaute Katzenhaus kostet inkl. Versand ca. 94,- € (Stand 2018)


Was benötigen Sie an Material?

• Ein Häuschen mit aufklappbaren Dach, Größe S: 102 x 64 x 65 cm
Wir empfehlen von zooplus.de: Hundehütte Spike Special

• Katzendecke, feuchtigkeits- und luftdurchlässig, waschbar, 75 x 50 cm
Wir empfehlen von zooplus.de: Vetbed® Isobed SL Hundedecke

• Kuschelbett, 55 x 50 x 12 cm
Wir empfehlen von zooplus.de: Kuschelbett Basic

• Isomatte Größe: 200 cm x 50 cm, Stärke: 1 cm
Wir empfehlen von amazon.de: AR TACTICAL GMBH - Isomatte mit Aluminiumbeschichtung


Was benötigen Sie an Zubehör / Geräte?

• Schere

• Akkuschrauber

• Tacker





Anleitung zum Audrucken:

Selbstgebautes Katzenhaus.pdf
Selbstgebautes Katzenhaus mit Bildern.pdf

 

 


Los geht´s:

 


Schneiden Sie die Isomatte zurecht, so dass die Seitenwände und der Boden abgedeckt sind. Anschließend tackern Sie die Matte fest.

Legen Sie das Kuschelbett auf die Isomatte.
Schneiden Sie die Decke in zwei passende Teile. Der erste Teil wird über das Kuschelbett gelegt.

Der zweite Teil der Decke kommt in den Vorraum des Häuschens - FERTIG :-)